sarah-maria-schlesinger-150x150

Sarah Maria Schlesinger

Was hat Sie dazu inspiriert, makasa zu gründen?
Dass der Bedarf für eine für jeden verständliche All-inclusive Servicelösung für Innenausbau und Renovierung groß ist, ist als Idee aus dem Austausch mit vielen Bekannten entstanden, die immer wieder über die Probleme beim Bauen und Renovieren erzählten. Etwa von den Schwierigkeiten mit Handwerkern, den unkalkulierbaren Kosten, vom unfassbaren Zeitaufwand und nicht zuletzt von Eheproblemen, weil der eine will, was der andere ganz sicher nicht will und damit jede neue Entscheidung neuen Stress bringt. Unsere Netzwerke aus den Bereichen Handel, Immobilien und Web signalisierten ebenfalls, dass gerade für Privatkunden hier dringend etwas passieren müsse. Kaum eine Branche hinkte so hinterher, wenn es um die Transparenz bei Leistungen und Kosten sowie um Kunden- und Serviceorientierung geht, wie die des Innenausbaus und Renovierung.

Inspiriert hat mich außerdem die pure Neugier. Und der folge ich immer noch.

 

Welche war die größte Herausforderung, die Sie bei einer Renovierung bislang hatten?
Ein vier Wochen altes Baby, ein aufgeregter Zweijähriger, ein Ehemann, der jeden Abend mit neuen Ideen nach Hause kam und ein Umzug, während eine Etage noch Vollbaustelle war… Das war die Renovierung meines eigenen Hauses im Sommer. Zum Glück hatten wir – dank makasa – vorher eine konsequente Planung, wie es aussieht, wann, was und wer kommt – und haben alle Regeln eingehalten, wie man renoviert und trotzdem verheiratet bleibt.

 

Wie lange arbeiten Sie durchschnittlich an der Planung und Umsetzung einer Renovierungslösung mit Ihren Kunden?

Das kommt auf die Immobilie, deren Zustand und auch auf die Kundenwünsche an. Unser Wohnwelten-Konfigurator hilft, die wichtigsten Entscheidungen rund um die Raumatmosphäre zügig und vorab festzulegen. Das reduziert den Vorlauf der Umsetzung erheblich. Im Beratungsgespräch finden wir dann Lösungen, die gewünschte Gestaltung passend zum Budget umzusetzen. Für die Umsetzung eines Komplettausbaus von Wänden, Böden, Decken, Türen, Beschlägen, Steckdosen und Schaltern benötigen wir in der Regel maximal 8 Wochen. Den zügigen Abschluss sind Kunden heute aus anderen E-Commerce-Bereichen schließlich gewohnt. Wir liefern zwar nicht „overnight“, aber der schnelle Einzug des Kunden ist eines unserer wichtigsten Ziele.

 

Viele Menschen wünschen sich eine stimmige, harmonische Raumatmosphäre: Wie erreicht man dieses Ziel?
Indem bereits den wesentlichen Merkmalen eines Raumes ausreichend Liebe geschenkt wird: den Oberflächen! Wer bereits eine stimmige Atmosphäre über Wand-, Boden- und Deckengestaltung schafft und auch auf die feinen Details wie Fenster- und Türgriffe, Steckdosen und Lichtschalter sowie die passende Beleuchtung achtet, hat für die spätere Auswahl einer harmonischen Einrichtung den entscheidenden Rahmen gesetzt. Materialität und Farbigkeit des Mobiliars sollten sich von der geschaffenen Raumatmosphäre inspirieren lassen. Damit wird´s Zuhause so „heimelig“ wie gewünscht.

 

Wie sieht eigentlich Ihre eigene Einrichtung aus? Welcher Typ sind Sie?
Ganz klar der Moderne Typ – mit ganz viel Leidenschaft für den mediterranen Landhausstil. Zuhause finden sich cleane Strukturen, viel Glas und ganz viel intelligente Haustechnik, stellenweise kombiniert mit rustikalen Natursteinwänden oder warmen Holzelementen. Nur die Kinderzimmer sind wunderschön bunt!

 

 

 

Bildquelle: freedigitalphotos.net