Längst sind die Zeiten vorbei, in denen ausschließlich die Farbe Weiß unsere Wohnwelt samt Einrichtung dominiert. Konträr zu diesem Trend hat Schwarz sich seinen Platz im Interior Design zurückerobert.

Dass das „kleine Schwarze“ in jeder Situation getragen werden kann, ist bekannt, doch auch bei Möbeln kann man davon ausgehen, dass schwarz immer passt.
Der Stuhl „klio“ , der von dem Studio hanneswettstein in Zusammenarbeit mit horgenglarus entworfen wurde, zeigt das ganz deutlich. Der Stuhl ist sogleich ein Produkt der Tradition als auch der Zukunft, sowohl in seinem schlichten, zeitlosen Design, also auch in der Anfertigung. Die geschwungene Lehne, die in einer Linie zu den Armlehnen übergeht, wird zunächst an einer hundertjährigen Maschine gebogen und erhält ihre Form durch eine moderne CNC-Fräse. Er wird anschließend von Hand geschliffen und zuletzt schwarz lackiert.

Quelle: Studio Hannes Wettstein