Bei den Inkas und Azteken wurde der Smaragd als heiliger Edelstein verehrt. Im alten Ägypten zierte er die kostbaren Schmuckstücke der Pharaonen. Zitat: „Die Farbe symbolisiert Eleganz, Harmonie und das Wiedererwachen der Natur im Frühling. Das ist ein wichtiges Symbol in unserer heutigen komplexen Welt“, so Pantone-Geschäftsführer Leatrice Eiseman.

Nicht nur 2013 war Smaragd die Farbe des Jahres (laut Vogue), sondern auch jetzt ist es die Trendfarbe schlechthin. Besonders in der kalten Jahreszeit, wo das Grün an den Bäumen fehlt, holt man es sich doch gerne in die heimischen Räumlichkeiten. Egal ob knallige Akzentuierungen oder klassischer Schick, diese Farbe bietet einfach einen super Wohlfühleffekt. Ob an der Wand oder anhand von geschmackvollen Malachit Accessoires die den Raum einen Wiedererkennungswert verleihen, Smaragdgrün ist zeitlos und der Hingucker schlechthin. Kombiniert mit warmen Kerzenlicht, einer Wand voll Bilder oder ganz spartanisch eingerichtet, diese Luxuriöse Farbe wertet jeden Raum auf.