Weiß ist die hellste unter den Farben. Pures Weiß strahlt. Als die Summe aller Farben werden mit ihr viele positive Eigenschaften verbunden. Sie steht für Reinheit oder Unschuld und verleiht Räumen eine unglaubliche Größe und Eleganz. Durch ihre zeitlose Erscheinung und die vielen Möglichkeiten sie zu kombinieren, ist sie nie aus der Mode gekommen. Außerdem gibt es zahlreiche Abstufungen. Ihre Nuancen reichen von strahlend hellem Weiß über behaglich wirkendes Wollweiß bis hin zu Weißtönen mit Grau- und Grünnuancen.
Wie können Sie Ihr Zuhause mit Weiß geschickt einrichten und in Szene setzen?
Weiß eignet sich für jedes Zimmer. Besonders gut macht sich die Farbe in kleinen Räumen, da sie Licht gut reflektiert. In größeren Räumen kann Weiß schnell kühl wirken. Ob klassisches Weiß, Cremeweiß oder Weiß in Kombination mit anderen Farben, Einrichten mit Weiß ist vielfältig. Mal wirkt der Raum elegant, mal gemütlich, mal puristisch. Außerdem können mit unterschiedlichen Farbkombinationen ganz verschiedene Ergebnisse erzielt werden. Das Magazin livingathome.de hat einige typische Variationen aufgezählt, die Sie auch in unserer Modern Wohnwelt by makasa finden.

1. Kräftige Farben wie Rot oder Blau wirken in Kombination mit Weiß noch strahlender.
2. Liebhaber der Dramatik bevorzugen sicherlich die Farbkombination Weiß mit Schwarz.
3. Frisch wirkt ein Mix aus Weiß und Pastelltönen. Auch die Kombination mit Materialien ist beim Einrichten mit Weiß spannend.
4. So wirkt ein Raum, der mit der Farbe Weiß und dem Material Holz eingerichtet ist, besonders gemütlich.
5. Elegant wird die Einrichtung in der Farbkombination Weiß-Gold oder Weiß-Silber.
Heutzutage trifft man Weiß vor allem in puristischen Einrichtungsstilen. Nicht allein aus dem Grund, um geordnete und saubere Strukturen schafft. Wer es dennoch eher gemütlich mag, bildet leichte Kontraste wie in der Modern Wohnwelt, Atmosphäre „white“. Der strahlend weißen Wand aus Putz wird ein Boden aus hellgrauem Edelestrich entgegengesetzt. Eine indirekte Boden- oder Deckenbeleuchtung schwächt die strahlenden Weiß-Effekte ab.
Trotzdem: Weiß wäre nicht ideal und unkompliziert, wenn die Farbe nicht ein Alleskönner wäre. Sie kann mit jeder anderen Farbe kombiniert werden und lässt sich sowohl als Hauptakteur oder als Nebendarsteller perfekt einsetzen.

Quellen:

https://www.livingathome.de/wohnen-selbermachen/welt-der-farben/13331-bstr-die-trendfarben-von-schoener-wohnen-farbe#69613-img-schoener-wohnen-trendfarbe-coral
https://www.livingathome.de/wohnen-selbermachen/wohnideen/4356-rtkl-einrichten-und-wohnen-mit-farben-weiss