In einer immer schneller werdenden und hektischen Gesellschaft wird es immer wichtiger einen Rückzugsort zu haben, der ganz auf uns abgestimmt ist. Einen Ort, der einen dazu einlädt länger zu bleiben, ihn alleine oder mit anderen zu genießen, sich darin zu entfalten und zu entspannen.
Dazu gibt es neben der Gestaltung der Decken, Wände und Böden natürlich auch die Möglichkeit das durch die Inneneinrichtung zu tun. Durch Möbel können nicht nur Sitzplätze, Abstell- und Stauflächen geschaffen werden, sondern sie können auch dazu genutzt werden, um einen Raum noch persönlicher zu machen. Jedes Möbelstück kann seinen eigenen Teil dazu beisteuern den Raum zu einem individuellen Lebensraum umzuformulieren. Kann man das Richtige nicht kaufen, so kann man es auch einfach selber bauen. Das gilt jedoch nicht nur für Möbel, sondern auch für Lampen, Vorhänge, Decken, Kissen und viele weitere Details, die den Raum erst im richtigen Licht erstrahlen lassen.