Renditeoptimierung leicht gemacht

 
Sie bauen Eigentumswohnungen oder Fertighäuser und sind interessiert an Renditeoptimierung?
Gleichzeitig möchten Sie sich vom Wettbewerb abheben und Ihren Käufern echten zusätzlichen Mehrwert bieten?
 
Die Lösung: Professionelles Sonderwunschmanagement
 
Häufig lehnen Käufer den angebotenen Ausbau-Standard gemäß Baubeschreibung aufgrund des Wunsches nach Individualisierungen ab. Die Frage „Wer will schon Standard?“ und der Mega-Trend Selbstverwirklichung führen allerdings schnell zu massiven Aufwänden – sowohl intern bei der Beratung und Kommunikation mit Ihren Käufern, wie extern bei Mehr-Preisermittlung, Leistungsveränderung Material &Handwerk in der Koordination mit den ausführenden Unternehmen. Auch für Käufer ist dieser Prozess schwer verständlich, intransparent und nervenaufreibend. Hier ist eindeutiger Bedarf an einer für beide Seiten – Bauträger und Käufer – vorteilhaften Regelung des Sonderwunschmanagements vorhanden.
 
Der Wunsch nach Selbstverwirklichung ist eng verknüpft mit Emotionen, die beim Bauen schnell hochkochen können. Insbesondere, wenn die eigenen Wohnbedürfnisse nicht feststehen und eigentlich gar nicht klar ist, wie es eigentlich später werden soll und was es kostet, führt dies mit Sicherheit zu Frust. Ein professioneller Partner, der gleichzeitig viele Prozesse durch Digitalisierung und Automatisierung „entschärft“, fehlt bislang.
 
Sie sparen erhebliche interne Aufwände, die neben Ressourcen auch wertvolle Zeit und damit Rendite kosten können. Gleichzeitig wird in einem für den Kunden kostenfreien, für den Bauträger gleichzeitig sicher zu kalkulierendem Festpreis-Aufwand ein Service angeboten, der anhand der Prinzipien des Ausbau-Styling-Konzepts dem Käufer die Möglichkeit gibt, seine Sonderwünsche zeit- und kosteneffizient umzusetzen.
 
Makasa versteht außerdem Ihren Bedarf an qualitativen, renditeorientierten Innenausbauleistung.
Gerne übernehmen wir auch Ihren veredelten Rohbau und machen diesen aus einer Hand schön.