ID-10044249Trotz Stress beim Umbau, glücklich zusammenleben.

Mit unseren Tipps gelingt euch das ganze einfach:

  • Handeln Sie im Team. Sie wissen, wer was gut kann. Teilen Sie entsprechend die Verantwortung zwischen sich und Ihrem Partner gut auf.
  • Tägliche Updates: reden Sie jeden Abend über das, was am Tag passiert ist und welche Entscheidungen am nächsten Tag, der nächsten Woche oder dem nächsten Monat gefällt werden müssen.
  • Nehmen Sie hin: Jeder Tag wird neue Entscheidungen, Fragen und Probleme bereithalten. Glauben Sie nicht, dass alles glatt geht. Entscheiden Sie so schnell wie möglich und versuchen Sie, Ihren Partner nicht zu verunsichern, wenn eine Entscheidung dann getroffen wurde.
  • Verstecken Sie keine Fehler, die Sie gemacht haben oder spielen diese gar herunter. Ehrlichkeit zahlt sich hier aus.
  • Sagen Sie niemals „Ich hab es Dir doch gesagt!“ Auch wenn Sie recht hatten.
  • Belohnen Sie sich, wenn eine Hürde, zum Beispiel eine Bauabnahme, gemeistert ist.
  • Schreiben Sie ein Buch über die Schwierigkeiten der Hausrenovierung (oder wenigstens ein Tagebuch oder ein Blog) – schreiben ist eine gute Therapie.

Bildquelle: freedigitalphotos.net