Makasa.de bringt geschmackvollen Innenausbau in jedes Zuhause: Kunde ermittelt im Stiltest seinen Geschmack, konfiguriert seine persönliche Wohnwelt und erhält kostenlos eine Beispielvisualisierung seiner Wohnung. Anschließend können professionelle Beratung, Planung und Umsetzung bequem aus einer Hand, zu Festpreisen und verlässlichen Fertigstellungsterminen bestellt werden. Seit August ist makasa.de mit diesem deutschlandweit einzigartigen Geschäftsmodell online. Aktuell bietet das junge Wuppertaler Startup innovativen All-Inclusive-Service für Innenausbau und Renovierung in NRW, ab November auch in Norddeutschland.

„Innenausbau 2.0“ Mit diesem Versprechen lockt Makasa und ist damit das erste Startup, das sich mit diesem Thema ins Web traut. Der Wohnwelten-Konfigurator ermöglicht es Nutzern aus fünf Stilrichtungen mit jeweils drei Atmosphären zu wählen. Individuell können dann Boden-, Wand- und Deckengestaltung sowie optionale Raumausstattungspakete zusammengestellt werden. Neu sind die Auswahl aus vordefinierten Ausbaulösungen, Ergebnissicherheit durch fotorealistische Visualisierung vorab und transparente Angebote zu Festpreisen. Erstmals können professionelle Beratung, Planung und Umsetzung online aus einer Hand gefunden werden.

Ein Zuhause zu gestalten stellt für viele eine große Herausforderung dar. Viele sind mit der Aufgabe überfordert. Bedarf für das Angebot von Makasa ist groß. Gleichzeitig sind Planungs- und Baubranche bisher kaum im Web vertreten. Gründerin Sarah Schlesinger: „Wir wollen den Markt für Innenausbau und Renovierungen umkrempeln und im deutschsprachigen Raum zur bekannten Marke werden.“ Kunden nutzen Makasa, weil sie zeit-, geld- und nervensparend Ihr Zuhause gestalten können.